Startseite Unternehmen Beschreibung Produkte Funktion Ersatzteile Informationen Prospekte Kontakt Team
Impressum     ISI Umwelttechnik GmbH, Gartenkamp 28, D- 49492 Westerkappeln   Tel. +49/5404/9614-0   Fax. +49/5404/9614-33   Email : info@isi-umwelttechnik.de  
Funktion

Bedienung

Der Edelstahlbehälter wird mit einem Folienbeutel ausgekleidet. Das verschmutzte Lösemittel wird in den Folienbeutel eingefüllt. Der Edelstahlbehälterdeckel wird geschlossen. Der Arbeitszyklus wird gestartet und läuft automatisch ab. Das gereinigte Lösemittel wird in einem Behälter aufgefangen. Nach Beendigung des Zyklus wird der Edelstahlbehälterdeckel geöffnet. Der Folienbeutel wird mit dem darin befindlichen Rückstand aus dem Edelstahlbehälter entnommen und entsorgt. Der Edelstahlbehälter bleibt sauber. Das ISIDest®- Gerät ist bereit für den nächsten Arbeitszyklus.

Sicherheit

Interne Sicherheitsthermostate kontrollieren Temperatur und den Arbeitszyklus zweifach.

Leistung

Die Process control ( Zubehör) ermöglicht eine vollautomatische Destillation bis zum Trockenzustand des Rückstandes im Folienbeutel.

Amortisation

Geringe Anschaffungskosten bei niedrigen Betriebskosten garantieren bei Vollauslastung eine Amortisationszeit von weniger als 12 Monaten.

Gewährleistung

Alle hochwertigen Produkte des Hauses ISI ( Made in Germany) verfügen über eine Gewährleistungszeit von 12 Monaten.
Technische Änderung vorbehalten
weiter weiter Funktion